Why monkeys and coconut go together nicely

Diese Affen-Fütterung fand auf der Teufelsinsel, Französisch Guyana, statt. Deshalb also haben wir uns die Mühe gemacht, all die Kokosnüsse zu öffnen.

We fed these monkeys on the Salvation islands, French Guyane. That’s why we made the effort to open so many coconut 😉 .

2 thoughts on “Why monkeys and coconut go together nicely”

  1. Love it !!!!!!!!!!!!!!! (habe gerade das Internetcafé zusammengelacht…)
    Herr Nelson in seinem natürlichen Habitat.
    Das ist nett, dass ihr euch mal um den entfernteren Teil der Familie kümmert -ihr seit wie die reichen Verwandten aus Amerika!

    1. Hallo Schwesterlein,
      lieben Dank für alle Kommentare – unsere treuste Leserin**
      Stimmt, der Pippi Langstrumpf-Affe, deshalb kam er mir bekannt vor, hätte ich ihn doch nur in eine gehäkelte Hose und Shirt gesteckt und mit an Bord genommen 😉
      Liebe Grüße ins TAL!!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *